Emergency: 112

 

Der luxemburgische Rettungsdienst besteht größtenteils aus freiwilligen Helfern, die aus allen Teilen der Bevölkerung rekrutiert werden.

Niemand ist besser in der Lage die immense Leistungen von den Freiwilligen der Verwaltung der Rettungsdienste zu schätzen, als die Opfer von Unfällen oder Krankheiten die diese Dienste benötigt haben.

Ohne das freiwillige Engagement der Rettungskräfte wäre eine adäquate Hilfeleistung im Großherzogtum nicht möglich.

Der Freiwillige ist ein Mensch, welcher seine freie Zeit opfert um Mitbürger in Not zu helfen.

Ein richtiges Training und eine gute Ausrüstung ermöglichen es den Freiwilligen ihren Mitbürgern einen erstklassigen Dienst zu garantieren.

Unsere Freiwilligen müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Wenn Sie unter 18 sind, sollten Sie Ihre Eltern Ihrer Absichten als Freiwilliger zu engagieren.

Newsfeed